Curling auf Teppich

Curling auf Teppich

Curling auf Teppich (Eisstockschiessen) wurde in Schweden im Jahr 1993 auf die Anfrage des schwedischen Sportbundes entwickelt. Sie wollten eine Sportart entwickeln, die auch von Personen mit körperlichen Behinderungen genossen werden konnte.  Ab 1995 fing der Senioren Verein, Ruhestand Dörfer, die Hotellerie, Schulen etc. an dieser neuen Sportart teilzunehmen. Das Spiel ist einfach zu erlernen und erfordert besondere Fähigkeiten, so dass es für die ältere Generation sowie Menschen mit Behinderungen geeignet ist.  Curling auf Teppich wird von jung und alt genossen. 

Siehe Link für weitere Informationen über Curling auf Teppich.